Wie kann ich helfen?

Im Moment werden wir von vielen Vereinen und Einzelpersonen angesprochen WIE man sich an der Benefizaktion beteiligen bzw. helfen kann. Das kann in vielfältiger Weise geschehen. Zum einen werden wir Personen für den Auf- und Abbau des Festes Brauchen, wir werden Standpersonal für die einzelnen Stände und Attraktionen benötigen und natürlich suchen wir noch den ein oder anderen Programmpunkt oder Stand für unser Fest. Wir werden in den nächsten Tagen hier und auf unserer Facebookseite (https://www.facebook.com/freundefuerdasleben/dazu etwas konkretere „Hilsaufrufe“ veröffentlichen. Wer aber schon jetzt eine Idee hat wo er mit anpacken möchte, oder was er dazu beitragen möchte, kann dem Orgateam gerne eine E-Mail an info@freunde-fuer-das-leben.de schicken.Wir danken euch schon jetzt für eure Unterstützung! (Infos zum Programm oder den Hilfsaufrufen sowie den Sponsoren findet ihr garantiert immer hier… Von daher behaltet diese Seite bitte im Auge). Übrigens kann man schon jetzt SPENDEN!

Die Bankverbindung des extra Spendenkontos für die Benefizaktion lautet:
IBAN: DE 32591900000117844005
BIC SABADE5S
bei der Bank 1 Saar.
Gerne können wir euch für eure Spende eine Spendenquittung ausstellen.

Teile diesen Beitrag

„Freunde für das Leben“ Benefizveranstaltung im Stadtpark zugunsten krebskranker Kinder

Hier unsere erste Pressemitteilung mit den ersten wichtigen Informationen:

Unter dem Motto „Freunde für das Leben“ haben sich viele Dudweiler Vereine, und auch einige über das Stadtgebiet von Dudweiler hinaus, hinter dem Organisator Thomas Brückner vom Musikzug Dudweiler versammelt, um ein gemeinsames Fest im Dudweiler Stadtpark zugunsten krebskranker Kinder zu veranstalten.

Das Benefizfest findet am 28. und 29. Mai 2016 im Dudweiler Stadtpark statt. Getragen wird das fest von vielen Dudweiler Vereinen und auch von befreundeten Vereinen über die Grenzen von Dudweiler hinweg, die entweder Programmpunkte beisteuern oder sich bei den Standbesetzungen oder sonstigen Aufgaben mit einbringen werden. Am 28. Februar fand hierzu ein erstes Koordinierungstreffen mit über 50 Teilnehmern statt, bei dem Thomas Brückner seine Pläne für die Veranstaltung allen Interessierten vorstellte.

„Ich bin begeistert von so viel Hilfsbereitschaft der Dudweiler Vereine.“, so Thomas Brückner am Rande der Veranstaltung. „Es tut gut, dass so viele sich hier bei dieser Benefizaktion beteiligen möchten, die mir sehr am Herzen liegt. Außerdem ist es auch bitter notwendig hier für dieses Großprojekt so viele helfende Hände zu begeistern. Alleine könnte ich, oder der Musikzug Dudweiler, diese Veranstaltung auf keinen Fall stemmen. Die Programmpunkte für die 2 Tage habe ich fast vollständig zusammen. Ich bin mir sicher, dass für nahezu jeden etwas Schönes dabei sein wird.“

Zur Durchführung der Veranstaltung werden nun Sponsoren und weitere Helfer gesucht und es geht an die Detailplanung. Außerdem ist bereits ein Spendenkonto für die Benefizaktion eröffnet. Jeder Cent an Gewinn aus diesem Fest wird an Organisationen zugunsten krebskranker Kinder fließen.

Wer sich an der Organisation des Festes beteiligen möchte, oder bereits im Vorfeld die Sache durch eine Spende oder als Sponsor das Fest unterstützen möchte, kann sich gerne an Thomas Brückner wenden (Tel. 0163/9629209). Die Bankverbindung des Spendenkontos lautet: IBAN DE 32591900000117844005, BIC SABADE5S bei der Bank 1 Saar.

Teile diesen Beitrag